active m-ware

active m-ware ist die vielseitige und hardwareneutrale Logistiksoftware. Ob Landtransporte, Lagerbewirtschaftung, See- und Luftfracht national oder international – active m-ware organisiert das gesamte Logistikgeschäft schnell und einfach.

Die Software zeichnet sich durch ihre hohe Flexibilität aus. Sie integriert verschiedene Prozesse, Fachbereiche, Währungen und Sprachen. Dabei ist es gleichgültig, ob das Unternehmen zentral oder dezentral organisiert ist und wie viele Anwender mit dem System arbeiten.

Einsatzfelder:

  • Stückgut
  • Teil- und Komplettladungen
  • Containerlogistik
  • Internationale Lkw-Spedition
  • Branchenlogistik von einfach bis schwierig – von Ersatzteilen über Lebensmittel bis hin zu Gefahrstoffen.

Profil:

  • active m-ware ist eine zukunftsfähige Komplettlösung
  • Alle Prozesse einer Spedition werden abgebildet
  • Verschiedene Geschäftsmodelle können flexibel verwendet werden
  • Automatisierte Abläufe senken Fehlerquoten und Betriebskosten
  • Standard-Software wie MS-Office wird integriert
  • Effizientes Reporting erlaubt schnelle Entscheidungen
  • Masken, Dokumente, Labels und Formulare lassen sich leicht anpassen
  • Umsetzen spezieller Kundenwünsche ohne zusätzliche Software möglich

Funktionen & Vorteile:

  • Mehrsprachig, mehrwährungs-/firmenfähig
  • Schnittstellenversiert: Kooperationsclearing
  • Systemplattformvielfalt von Linux über IBM, SUN bis Citrix
  • Modularer Aufbau: dreidimensionale Tarifofferten, Sendungserfassung, Disposition, Fakturierung, Kostenmanagement, Statistik und Analyse, Fuhrparkmanagement und interne Leistungsverrechnung
  • Ausgefeilte und teilweise automatisierte Möglichkeiten des Datenaustauschs zwischen Kunden, Partnern, Systemzentralen oder Hub-Betrieben (DFÜ- und Statuskonzepte)
  • Packstückmanagement
  • Disposition und Abrechnung mit integriertem map & guide
  • Warehouse-Management von Bestandsführung, Platzverwaltung über Scanning, Warenein-/ausgang bis hin zur Umlagerung
  • Kommissionierung, Produktion, Sortiments- und Displaybildung
  • Datenintegration und Auslagerung
  • Chargenrückverfolgung
  • Bereitstellung, Bündelung und Versandwegoptimierung
  • Realtime Warehouse-Monitoring bis Dashboard

active DLE

Mit active DLE können geschulte Endanwender oder Sachbearbeiter mit Hilfe einer intuitiven Sprache schnell und fehlerfrei Funktionen und Geschäftsprozesse oder Monitore individuell definieren.

Einsatzfelder:

  • Stückgut
  • Teil- und Komplettladungen
  • Containerlogistik
  • Internationale Lkw-Spedition
  • Branchenlogistik von einfach bis schwierig – von Ersatzteilen über Lebensmittel bis hin zu Gefahrstoffen

Profil active DLE (Dynamic Logic Engine):

  • Erfahrene Mitarbeiter bringen ihr Wissen direkt in die Software ein
  • Mitarbeiter – auch die Praktiker vor Ort – können individuelle Geschäftsregeln definieren und im System hinterlegen
  • Ein Beispiel sind Prüfroutinen, die vom System automatisch ausgeführt werden: So werden Postleitzahlen, Frankaturen und Gewichte geprüft, Sendeparameter wie Verlade- und Abfahrtszeiten überwacht oder Messpunkte zur Sendungsabwicklung eingerichtet und kontrolliert

Vorteile & Funktionen:

  • Prozessqualität, Mitarbeiter-Zufriedenheit und Kundenbindung nehmen zu
  • Mitarbeiter werden von Routinetätigkeiten befreit